Lesen ist Kernkompetenz

Das Lesecurriculum der Mühlbachschule

Lesen ist unabdingbare Grundvoraussetzung fü das Leben in Schule, Beruf und Alltag.

 

Daher haben wir ein Lesecurriculum für alle Jahrgangsstufen entwickelt. Hierbei wird das Lesen - Lernen fächerübergreifend von allen Lehrerinnen und Lehrern methodisch geschult und aufgebaut.

 

Es geht nicht nur um das Verstehen geschriebener Texte, sondern auch um die Versprachlichung abstrakter Texte wie Diagramme, Tabellen etc.

 

Regelmäßig nehmen unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich an bundesweiten Lesewettbewerben im Fach Deutsch teil.

 

Auch in Englisch und Französisch geben wir den Schülerinnen und Schülern alljährlich die Chance auf sprachpraktische Qualifikationen.

Lektüren im Deutschunterricht - vorweggenommene Erfahrungen nutzen

Die Fachkonferenz Deutsch hat aus der Erfahrung der vergangen Jahre heraus einen verbindlichen Lektürekanon für die Klassenstufen 5 bis 8 festgelegt.

 

Die Lektüren für die Jahrgänge 9 und 10 werden vom Ministerium für Bildung und Kultur vorgegeben.

 

Auf diese Weise gelingt es, die Schülerinnen und Schüler schon früh für das Lesen zu begeistern und ihnen - natürlich auch mit Blick auf die Abschlussprüfungen - grundlegende Fertigkeiten im Umgang mit Literatur zu vermitteln.

Mühlbachschule ist Hauptpreisträger 2014/15
Unser Info-Flyer
Informationsflyer16_17.pdf
PDF-Dokument [548.1 KB]

Hier finden Sie uns

- Mühlbachschule -

Gesamt- und Gemeinschaftsschule

Comeniusstr. 9
D - 66578 Schiffweiler 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 6821 96 484 0

oder faxen Sie uns:

+49 6821 96484 28

 

Schicken Sie uns eine Mail:

info@muehlbachschule.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten des Sekretariats

7:30 bis 13:15

Termine

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtschule