Berufsschnuppertag

1. Ziel:

An diesem Tag sollen die Schüler in den Betrieb eines Elternteils, eines Verwandten oder Bekannten „schnuppern“. Dabei ist uns wichtig, dass die Schüler durch die Betreuung des vertrauten Erwachsenen einen behutsamen Einblick in den Berufsalltag erhalten.

2. Konzeption:

... vor dem Berufsschnuppertag

  • Eltern sprechen gemeinsam mit ihren Kindern über eventuell in Frage kommende Kontaktpersonen (Verwandte und Bekannte) in Betrieben.

  • Die Schülerinnen und Schüler setzen sich selbstständig mit den in Frage kommenden Kontaktpersonen in Verbindung und informieren mit Hilfe der Informationsdokumente über den Schnuppertag.

  • Die Kontaktperson spricht –gegebenenfalls in Begleitung der Schülerin / des  Schülers im Betrieb vor und bittet um einen Praktikumsplatz. 

  • Ein Betrieb, der sich mit der Aufnahme einer Schülerin / eines Schülers einverstanden erklärt, füllt die Aufnahmebestätigung aus. Diese Aufnahmebestätigung erhält die Klassenleitung.

 

... während des Berufsschnuppertages

  • Die Schülerinnen und Schüler sind im Rahmen der gesetzlichen Unfall-versicherung über den Landkreis versichert.

  • Die Schüler durchlaufen einen Arbeitstag mit der Kontaktperson an dem entsprechenden Arbeitsplatz

  • Wenn möglich, dokumentiert der Schüler einige Tätigkeiten und Eindrücke mit ein paar Fotos.

 

... nach dem Berufsschnuppertag

  • Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren ihre Eindrücke des Tages in einer Ausarbeitung (Umfang ca. 2 DIN-A4-Seiten), dieser darf gerne mit Fotos garniert werden

  • Die Gliederungspunkte der Ausarbeitung sind dabei:

    • Kurzvorstellung meines Praktikumsbetriebes (Name, Adresse, Inhaber, …)

    • Der Tagesablauf meines Schnuppertages

    • Beschreibung von beobachteten oder evtl. durchgeführten Arbeitsabläufen

    • Eigene Beurteilung des persönlichen Berufsschnuppertages

  • Im Klassenverband werden die Erfahrungen des Schnuppertages auf Grundlage der Ausarbeitungen mit dem Tutor besprochen und ein Klassenordner als Nachschlagewerk für künftige Praktika angelegt.

3. Wichtige Dokumente:

Hier finden Sie alle Informationen zu diesem eintägigen Praktikum.
Berufsschnuppertag Elternbrief.pdf
PDF-Dokument [123.9 KB]
Hier finden Sie alle Informationen, die für die Betriebe wichtig sind.
Berufsschnuppertag Firmenbrief.pdf
PDF-Dokument [33.4 KB]
Mit diesem Formular bestätigt der Betrieb, dass der Schüler/ die Schülerin am Schnuppertag aufgenommen wird.
Aufnahmebest Klasse 7Berufsschnuppertag [...]
PDF-Dokument [78.8 KB]
Mühlbachschule ist Hauptpreisträger 2014/15
Unser Info-Flyer
Informationsflyer16_17.pdf
PDF-Dokument [548.1 KB]

Hier finden Sie uns

- Mühlbachschule -

Gesamt- und Gemeinschaftsschule

Comeniusstr. 9
D - 66578 Schiffweiler 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 6821 96 484 0

oder faxen Sie uns:

+49 6821 96484 28

 

Schicken Sie uns eine Mail:

info@muehlbachschule.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten des Sekretariats

7:30 bis 13:15

Termine

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtschule